Fortbildungskalender

Herzlich Willkommen im Fortbildungskalender für Energieeffizienz-Experten

Energieeffizienz-Expert*innen, die in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes gelistet sind, benötigen für die Verlängerung ihrer Eintragung alle 3 Jahre 24 Unterrichtseinheiten (je Eintragungskategorie) an Fortbildungen zzgl. Praxisnachweise.

Als Anbieter von Fortbildungen können Sie Ihre Fortbildungen zur Anrechnung bei der Deutschen Energie-Agentur (dena) kostenpflichtig einreichen. Die dena prüft Ihre Fortbildungen und teilt Ihnen mit, mit wieviel Unterrichtseinheiten diese für Energieeffizienz-Expert*innen angerechnet werden können. Anrechenbar sind alle Inhalte, die mit dem Weiterbildungskatalog konform sind. Außerdem erhalten Sie zu jeder freigegebenen Fortbildung einen 5-stelligen Fortbildungscode. Den Fortbildungscode können die gelisteten Expert*innen dann für die Verlängerung in ihrem Profil eingeben. Anhand des Fortbildungscodes erkennt das System automatisch die Unterrichtseinheiten, den Titel usw. von der jeweiligen Fortbildung.

Zudem können Sie Ihre Fortbildungen im Fortbildungskalender veröffentlichen. Im Fortbildungskalender werden bundesweit Fortbildungen zu allen relevanten Themen aus dem Bereich des energiesparenden Bauens und Sanierens abgebildet. Mit der neuen Umkreissuche ist es ab sofort noch einfacher Fortbildungen in einer Region zu finden.